So wird "Kunstrasen" gebaut:

#1 von TrainAirC , 28.07.2011 22:07

10 Schritte bis zum Kunstrasen (von Fa. DESSO):

http://www.dessosports.com/de/alles-uebe...unstrasen/#c763

Montag soll es losgehen ...

 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009


RE: So wird "Kunstrasen" gebaut:

#2 von Ryanair , 01.08.2011 14:19

Wer aktuelle Bilder zum Bau eines Kunstrasenplatzes sehen will, kann zur Facebook-Seite von der SG Essen-Schönebeck gehen, die bauen auch gerade einen Kuntrasenplatz.
https://www.facebook.com/SG.Essen.Schoenebeck

Überhaupt scheint ganz Essen ein Bauplatz zu sein, Schonnebeck und Steele 03 rüsten auch auf Grün um.

 
Ryanair
Beiträge: 457
Registriert am: 09.04.2010


RE: So wird "Kunstrasen" gebaut:

#3 von TrainAirC , 20.08.2011 16:23

Was sind die Vorteile von Kunstrasen?
Vor allem in der Praxis erweist sich Kunstrasen als sehr vorteilhaft:

Kunstrasenplätze können häufiger und länger bespielt werden
Kunstrasen ist unempfindlich gegen extreme Wetterbedingungen
Kunstrasen benötigt weniger Pflege als Naturrasen
Kunstrasen ist platzsparend
Kunstrasen ist ideal für das Techniktraining
Die in den Kunstrasen investierte Summe hat sich schon nach wenigen Jahren amortisiert
Lesen Sie mehr

Ist Kunstrasen schon lange auf dem Markt?
1965 wurde der erste Baseballplatz aus Kunstrasen in den USA angelegt. Seitdem hat sich Kunstrasen enorm weiterentwickelt. In Europa war Hockey die Pioniersportart in der Kunstrasenwelt. Auf Grund der vielen Vorteile wurden für immer mehr Sportarten Kunstrasensysteme entwickelt. Kunstrasen für Fußball ist heute aktueller Trend.

Können Maulwürfe einen Kunstrasenplatz beschädigen?
Kunstrasen wird im Prinzip auf die gleiche Art hergestellt wie Teppichboden. Die Kunstrasenfasern werden in ein Trägergewebe getuftet und anschließend mit einer Latexschicht verstärkt. Dieser Rücken ist so stark, dass es von Maulwürfen nicht beschädigt werden kann.

Entstehen auf einem Kunstrasenplatz Pfützen?
Die Wasserdurchlässigkeit ist einer der großen Vorteile von Kunstrasen gegenüber Naturrasen. Vor allem die kleinen Perforationslöcher im Rückengewebe der Kunstrasenrollen sorgen dafür, dass das Wasser schnell in die Tragschicht abgeleitet wird. Die Tragschicht wiederum besteht aus sehr wasserdurchlässigem Material wie Splitt, Kiessand oder einer Mischung aus mineralischen Stoffen. Bei starkem Regen kann die Tragschicht das Wasser „speichern“ und langsam über die installierten Drainagerohre ableiten. Es ist für alles gesorgt, um Ihren Kunstrasenplatz immer in gutem Zustand zu erhalten.

Wie lange hält ein Kunstrasenplatz?
Die Lebensdauer eines Kunstrasenplatzes ist von seiner Pflege und der Nutzungshäufigkeit und intensität abhängig.
Generell kann man mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 10 Jahren rechnen. Nach diesem Zeitraum verschlechtern sich die Spieleigenschaften. Ist das der Fall, muss natürlich nicht gleich das gesamte Spielfeld erneuert werden. Meist ist nur die Deckschicht zu erneuern, was deutlich weniger kostet als eine Gesamterneuerung.

Wie kann ein gewässerter Vollkunstrasen für Hockey algenfrei gehalten werden?
Algen erhöhen die Gefahr des Ausrutschens. Deshalb kommt ein Spezialistenteam von Desso Sports ein- oder zweimal im Jahr zu Ihnen, um eine professionelle Wartung vorzunehmen, bei der Algen, die sich eventuell gebildet haben, unter Hochdruck entfernt werden. Die regelmäßige Pflege kann leicht vom Verein selbst durchgeführt werden. Um die Algenbildung zu verhindern, wird dem Sprengwasser mindestens 2 Nächte pro Woche Wasserstoffperoxid beigemengt. Im Herbst muss das manchmal sogar fünf Mal pro Woche geschehen. Außerdem muss das Spielfeld mindestens einmal im Monat mit einer rotierenden Bürste in Polrichtung gebürstet werden.

Worin unterscheidet sich das Spiel auf Kunstrasen vom Spiel auf Naturrasen?
Ein Spielgefühl ist natürlich zu großen Teilen subjektiv. Dennoch gibt es messbare Aspekte, die den Vergleich zwischen Kunstrasen und Naturrasen möglich machen. Die Ballroll-, Ballsprung- und Slidingeigenschaften, die Hitzeentwicklung, Stoßdämpfung und der Verschleiß sind nur einige der Aspekte, die von Desso Sports Systems gründlich getestet werden. Der Slidingtester von Desso misst zum Beispiel die Wärmeentwicklung zwischen der Rasenfläche und der Haut. Auf der Grundlage dieser Daten werden die Faserstrukturen und -zusammensetzungen den Eigenschaften von Naturrasen perfekt angepasst.
Bei Zweifeln können Sie jederzeit mit Desso Kontakt aufnehmen und einen Desso Kunstrasenplatz in Ihrer Umgebung besuchen, um sich selbst davon zu überzeugen.

Ist die Härte eines Kunstrasenplatzes mit jener eines Naturrasenplatzes vergleichbar?
Die Härte eines Desso Kunstrasenplatzes stimmt mit der eines guten Naturrasenplatzes überein. Da sich Kunstrasenplätze in der Vergangenheit relativ hart anfühlten, wurden die Verbindungen des gummiartigen Materials, mit dem ein Kunstrasenplatz verfüllt wird, verändert. Heute kann man sich hier zwischen SBR, EPDM und TPE in einer Farbe nach Wahl entscheiden. Die Entscheidung ist von der Kunstrasenqualität und der Sportart, für die der Platz entwickelt wurde, abhängig. Ebenfalls von Bedeutung für die Härte des Platzes sind die Tragschicht und die Elastikschicht unter dem Kunstrasen. Desso Sports hilft Ihnen bei der Entscheidung.

Kann man auf Kunstrasen mit normalen Schuhen spielen?
Im Allgemeinen sind Ihre Sportschuhe, mit denen Sie immer spielen, auch für Kunstrasen geeignet. Sie brauchen sich also keine eigenen Schuhe zu kaufen, wenn Sie auf einem Desso Kunstrasenplatz spielen.

Ist die Gefahr von Schürfwunden bei Kunstrasen größer? Sind Slidings uneingeschränkt möglich?
Alle Komponenten des Kunstrasens werden heutzutage darauf hin entwickelt, dass die Gefahr von Schürf- oder Brandwunden nicht größer ist als bei Naturrasen. Dabei ist vor allem an Slidings und Tacklings zu denken, bei denen die Haut unsanft mit dem Rasen in Berührung kommt. Desso Sports hat eine einzigartige Messmethode entwickelt, mit der die Slidingeigenschaften evaluiert werden. Auf Basis der Ergebnisse werden die Kunstrasenkomponenten so angepasst, dass die Wärmeentwicklung bei Reibung jener von Naturrasen annähernd gleichkommt. Außerdem bestehen die Kunstrasenfasern und die Gummiverfüllung aus hautfreundlichen Materialien.

Färbt Kunstrasen auf die Kleidung ab?
Nein. Kunstrasen ist farbecht. Er kann daher auch nicht auf Ihre Kleidung, den Ball oder andere Materialien abfärben.

Kann ein Kunstrasenplatz bei Frost oder starkem Regen bespielt werden?
Die Spieleigenschaften von Kunstrasen sind im Vergleich zu jenen von Naturrasen stabiler. Kunstrasenplätze werden auf effiziente Weise entwässert und können nach starkem Regen viel schneller wieder bespielt werden als Naturrasenplätze. In Regionen mit strengem Winter kann eine Rasenheizung unter Ihrem Kunstrasenplatz sinnvoll sein. Desso Sports Systems betreut Sie dabei gerne.

Kann ich jemanden kontaktieren, der mit dem Spielen auf Kunstrasen Erfahrung hat?
Möchten Sie das Spielgefühl auf Kunstrasen selbst einmal kennen lernen? Dann können Sie sich über das Kontaktformular jederzeit mit Ihrer lokalen Desso Sports Systems Vertretung in Verbindung setzen.

Verhält sich ein Ball auf einem Kunstrasenplatz genau wie auf einem normalen Spielfeld?
Der Unterschied im Ballverhalten zwischen Naturrasen und Kunstrasen wird immer geringer. Je nach gewählter Qualität des Kunstrasens und des Untergrunds nähern sich die leistungsstärksten Kunstrasensysteme dem Spiel auf Naturrasen immer stärker an. Desso Sports Systems bietet mit seinem neuesten Kunstrasensystem Desso Challenge Pro² einen Belag an, der sich mit seinen Spieleigenschaften dem Naturrasen sehr stark annähert.

Kann jeder auf Kunstrasen spielen?
Ja. Die neuesten Kunstrasensysteme werden sogar von Profispielern als sehr angenehm und gut empfunden. Jung und Alt, Amateur und Profi... durch die hautfreundlichen Eigenschaften und die gute Stoßdämpfung ist Kunstrasen für jeden geeignet.

Für welche Spiele ist Kunstrasen offiziell zugelassen?
Das Desso GrassMaster-System ist schon seit längerem von der FIFA und der UEFA für offizielle Fußballspiele auf dem höchsten Niveau zugelassen. UEFA, die Vereinigung europäischer Fußballverbände, hat nun auch grünes Licht für den Einsatz von Kunstrasen für die UEFA Champions League, den UEFA-Pokal und die Qualifikationsspiele der WM und EM gegeben. Auch in anderen Sportarten wird Kunstrasen für Spiele auf dem höchsten Niveau anerkannt. Aber natürlich eignet sich Kunstrasen auch für Amateure, Vereine und Schulen.

Haben starker Regen oder winterliche Wetterbedingungen Einfluss auf die Qualität der Kunstrasenfläche?
Die Qualität des Kunstrasens wird nicht von extremen Wetterbedingungen beeinflusst. Nur bei tagelangem starkem Frost sollte der Belag etwas geschont werden.

Ist das Verletzungsrisiko auf Kunstrasen höher?
Nein. Die Stoßdämpfung eines Kunstrasenplatzes wird sehr gründlich getestet. Damit sich der Kunstrasen so natürlich wie möglich anfühlt, wird er mit Sand und/oder Gummikörnern verfüllt. So hat der Sportler dasselbe Gefühl und dieselbe Stoßdämpfung wie auf einem natürlichen Rasenplatz. Das Verfüll-Material wird so entwickelt, dass es dem Sportler die besten sporttechnischen Eigenschaften bietet. Natürlich spielt hier auch der Untergrund eine Rolle. Auf der ungebundenen Tragschicht wird eine elastifizierende Schicht eingebaut. Das ist eine Elastikschicht, die aus PU gebundenem Gummi besteht. Sie sorgt für die erforderliche Stoßdämpfung und macht den Kunstrasenplatz sehr muskel- und gelenkschonend.

Was geschieht mit Kunstrasen, wenn eine brennende Zigarette darauf fällt?
Es wird davon abgeraten, auf einem Kunstrasenplatz zu rauchen. Brennende Zigaretten können die Fasern beschädigen.

Nach wie vielen Jahren muss ein Kunstrasenplatz ersetzt werden? Was wird dabei ersetzt?
Die Lebensdauer eines Kunstrasenplatzes ist von seiner Pflege und der Nutzungshäufigkeit und -intensität abhängig.
Generell kann man mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 15 Jahren rechnen. Nach diesem Zeitraum verschlechtern sich die Spieleigenschaften. Ist das der Fall, muss natürlich nicht gleich das gesamte Spielfeld erneuert werden. Meist ist nur die Deckschicht zu erneuern, was deutlich weniger kostet als eine Gesamterneuerung.

Verfärbt sich Kunstrasen in der Sonne? Ist Kunstrasen UV-beständig?
Alles, was sich unter freiem Himmel befindet, ist den Auswirkungen des Sonnenlichts, genauer gesagt der UV-Strahlung, ausgesetzt. Darum werden die Kunstfasern von Desso Sports mit dem Fibre Protection System (FPS) hergestellt, einer Technologie, die den Kunstrasen vor der bleichenden Wirkung des Sonnenlichts schützt. UV-Stabilisatoren verhindern, dass die schädliche Strahlung in die Fasern eindringt. Alle Produkte von Desso entsprechen den höchsten Normen in diesem Bereich.


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 20.08.2011 | Top

RE: So wird "Kunstrasen" gebaut:

#4 von TrainAirC , 07.09.2011 15:28

Der Kunstrasen liegt schon auf dem Platz

allerdings noch eingerollt.

Wenn das Wetter so bleibt, dürften die Rollen aber bald ausgepackt und der Kunstrasen verlegt werden

 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009


   

(Auslands)Turnier 2012 ?
Start für die nächste Grundschul-Kooperation

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz