Spieltag 12.November 2011

#1 von TrainAirC , 28.08.2011 15:44

SC Velbert(6.) - U17(1.) 1:3
Tore: Nadine(3)
.............................
U15(7.) - SV Wanheim(5.) 8:2
Tore: Maja(4) LauraO(2) Lara(2)
.............................
U13(9.) - Sportfreunde07(-) 14:1
Tore: Helene(7) Luisa(2) JanaS(4) Lea
............................
U11(1.) - SuS Dinslaken(3.) 8:0
Tore: Leonie(2) Tamara(3) Brianna(2) Annkathrin


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 12.11.2011 | Top

RE: Spieltag 12.November 2011

#2 von schalker , 12.11.2011 13:13

Wird ein Blau-Weisses Wochenende

 
schalker
Beiträge: 927
Registriert am: 08.01.2010


RE: Spieltag 12.November 2011

#3 von TrainAirC , 12.11.2011 13:17

U13 - Sportfreunde07 14:1
In einer einseitigen Partie gab es zu keinem Zeitpunkt Zweifel am 2.Saisonsieg der Bonsfelder U13-Mädchen. Zu klar war die Feldüberlegenheit der Heimelf gegenüber dem nachgemeldetem, jungen Team von S07, das heute erstmals im Kampf um Punkte antrat.
Unsere Torfrau hatte kaum was zu tun, die Offensivabteilung dagegen durfte ordentlich wirbeln.
Überhastete Abschlüsse oder auch die Torfrau des Gegners verhinderten ein noch höheres Ergebnis. Der Gegner steckte zu keinem Zeitpunkt auf und kam kurz vor Schluss auch zum verdienten Ehrentreffer.
SuS-Tore: Helene(7) JanaS(4) Luisa(2) Lea

SC Velbert - U17 1:3 (HZ 1:2)
Das war so nicht erwartet worden: Der SC Velbert präsentierte sich als überaus spiel - und laufstarke Mannschaft und war heute drauf und dran gegen die Bonsfelder U17 zu punkten. Allerdings präsentierten wir uns auch ungewöhnlich schwach heute. Unnötige Ballverluste in der Offensive, fehlende Laufarbeit im Mittelfeld und unzureichendes Stellungsspiel im Defensivverbund machten es dem Gegner leicht ins Spiel zu finden. Velbert im Spielaufbau über 80 Minuten die bessere Mannschaft, allerdings konnte deren Offensive dies nicht ausreichend in echte Torchancen umsetzen. Torchancen daher eher für den SuS - und Nadine wusste diese einmal mehr zu nutzen. In Hälfte 1 mit ihren Saison-Toren Nr. 18 und 19 zum 0:1 und 0:2. Unmittelbar vor der HZ ein umstrittener Strafstoss gegen die Gäste, Nici klärt mit langem Bein den Ball im Strafraum ohne Berührung der Gegenspielerin, die dabei aber über den Ball fällt. Auch eine grundsätzliche Gefährdung der Velberter Stürmerin (sie muss nicht zwingend getroffen werden) konnte ich in der Aktion nicht erkennen, so daß ich diesen Strafstoss auch nicht gegeben hätte. Aber der Schiri entschied hier anders und die SCV-Mädchen wussten dies zu nutzen und verwandelten zum 1:2. Die ansonsten sehr aufmerksame Anna dabei ohne Chance.
In Hälfte 2 eintwickelte sich ein rassiges Spiel. Beide Seiten wollten punkten - kein Meter wurde kampflos preisgegeben. Anna klärt mit tollem Reflex nach 64 Minuten und lenkt einen Ball an und damit über die Latte. Niederbonsfeld wankt aber fällt nicht, da Leo alles abräumt , was sich durch unsere Abwehr durchwuselt. Dann die Erlösung: Nadine macht in der 70.Min. das 1:3 (20. Tor für Nadine) - die Partie ist entschieden. Dabei bleibt es auch bis zum Schluss: Niederbonsfeld weiter mit "weisser Weste" (5.Saisonsieg) . Nächste Woche besuchen uns die Mädels von Union Velbert.
SuS-Tore: Nadine(3)

U15 - SV Wanheim 8:2 (HZ 4:2)
Heute war es endlich soweit. Unser erstes Heimspiel auf dem neuen Kunstrasen stand an. Ziel war natürlich der erste Sieg in dieser Saison.

Obwohl die Gäste aus Duisburg Wanheim im Gegensatz zu uns bereits zweimal gewonnen hatten, begannen unsere Mädels sehr selbstbewußt und setzten den Gegner sofort massiv unter Druck. Leider gelang uns kein Führungstreffer, sondern quasi aus dem Nichts gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Wer jetzt befürchtet hatte, die Mädchen würden nachlassen, wurde eines besseren belehrt. Bereits wenige Minuten nach dem Rückstand konnte Lara den Ausgleich erzielen. Wenig später gelang Laura dann sogar die Führung. Maja baute diese dann mit zwei Toren weiter aus. Fast mit dem Halbzeitpfiff konnten die Gäste dann nochmal auf 4:2 verkürzen.

Das hat unsere Mädels aber keineswegs geschockt. Ganz im Gegenteil. Direkt mit dem Wiederanpfiff konnte Maja die Führung auf 5:2 ausbauen. Danach war das Spiel gelaufen. Den Mädels gelang danach fast alles und es wurde ein Kombinationsfußball gespielt, der besser nicht sein kann. Das noch weitere Tore für uns fielen, war zwangsläufig. Lara, Laura und Maja konnten den letztlich hoch verdienten 8:2 Endstand erzielen. Aber nicht nur im offensiven Bereich wurde erstklassiger Fußball gespielt, auch die Abwehr stand in der zweiten Halbstand absolut sicher und Lisa im Tor war während des ganzen Spiels immer auf dem Posten, wenn es nötig war.

Glückwunsch Mädels, ein absolutes Klasse-Spiel von Euch. So kann es weiter gehen. Ich bin absolut stolz auf Euch.

Heute dabei für den SUS waren:
Lisa, Bianca, Sophie, Sarah C., Julia, Christina, Britta, Laura O., Theresa, Michelle L., Lara, Marie, Lulu, Julienne und Maja
SuS-Tore: Maja(4) Lara(2) LauraO(2)


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 15.11.2011 | Top

   

SA 19.11.11
Spielverlegung auf DO 10.11.11

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz