Spieltag 10.12.2011

#1 von TrainAirC , 30.08.2011 19:15

Spvg. Schonnebeck - U17 4:1 (HZ 2:0)
Tor: Leandra



.........................
U15 - Duisburg 08 3:3 FSP
Tore: Lara LauraO Theresa

.........................
U13 spielfrei

........................
SC Buschhausen - U11 1:15
Tore: HannahV 2 , Brianna 3, Annkathrin 1, JanaT 1 , Leonie 8.


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 10.12.2011 | Top

RE: Spieltag 10.12.2011

#2 von TrainAirC , 11.12.2011 19:16

Spieltag 10./11.12.2011

Die Mehrzahl der Teams hatte ihren Saisonabschluss in Bezug auf die Pflichtspiele. Nur die U13 muss noch 2x (!) ran und evtl. die Damen I im Pokal (Spielverlegung?).
Leider war es kein sonderlich erfolgreiches Wochenende. Nur die U11 konnte wie gewohnt ihre Kreise ziehen - erneut ein Kantersieg mit 15:1 in Buschhausen. Prima, wenn es dann so klappt, wie bei JanaT, die bei ihrem allerersten Einsatz gleich das 1:0 für den SuS erzielte
Ansonsten ist es schwierig zu berichten: man müsste über Teams erzählen, die das Wort "Freundschaft" dann auf dem Rasen mit Füßen treten oder über Teamleitungen, die mit allen Mitteln den sportlichen Erfolg suchen, es dabei aber selber wohl nicht so genau nehmen mit dem Regelwerk.
Daher die Kurzform: U11 klar auf Kurs, U13 diesmal spielfrei, U15 schiedlich, friedlich (ne, das wäre wohl Quatsch ) remis 3:3 und die U17 verlor verdient mit 1:4.

Wenn man sich von der Momentaufnahme löst, so haben wir doch in allen Bereichen eine sehr erfreuliche Halbsaison (fast) hinter uns.

Die U11 hat sich jetzt seit 3-4 Jahren - parallel zur Aufnahme des Grundschul-Projektes - stets in der Leistungsspitze im Bereich des FVN etablieren können. Mittlerweile hat sich das auch herumgesprochen, so daß auch Mädels aus anderen Vereinen hier den Anschluss suchen. Bislang wurden alle 9 M-Spiele dieser Saison gewonnen.
Die U13 wäre ein sicherer Mit-Kandidat für den Kampf um Platz 1, wenn die Gruppe nicht relativ klein wäre. Vom spielerischen Potenzial wird es in Bestbesetzung für jeden Gegner schwer, hiergegen zu punkten. Es besteht ja die berechtigte Hoffnung, daß die Teamstärke zur Rückrunde hin vergrößert werden kann.
Es war ein Wagnis erstmals ein U15-Team ins Grossfeld zu schicken - aber es funktioniert gut. Alle Mädchen werden beim Übergang Richtung U17 und später Frauen davon profitieren. Natürlich ist es schwierig den ja erfreulicherweise sehr grossen Kader optimal durch die Untiefen zu lenken Schliesslich will man einerseits Erfolg haben, andererseits besteht aber eindeutig auch der Auftrag, gerade neuere Mädchen oder Mädchen mit (noch) Leistungsrückständen weiterzuentwickeln. Dies braucht Geduld und sollte so möglichst auch von allen mitgetragen werden. Da kann man über bestimmte Dinge ruhig unterschiedlicher Meinung sein - soll es beim Fussball ja geben - entscheidend ist immer das Gesamtpaket und da macht die Mannschaft und die beiden Trainer einen sehr guten Job!
Die U17 hat ein herausragendes Jahr hinter sich: über 12 Monate wurden alle M-Spiele gewonnen; wir wussten das die Serie nicht ewig halten wird und auch der Zeitpunkt kam nicht überraschend. Eindeutig hat der wirklich herauszuhebende Einsatz einiger Spielerinnen, die neben den U17-Spielen auch regelmäßig Einsätze im Damen I - Bereich aufgrund unserer unglaublichen Verletzungsmisere dort absolvierten, letztlich verständlicherweise zuletzt auch Spuren hinterlassen.
Nun ja, verlieren gehört natürlich auch dazu - letztendlich zeigt sich da immer auch der Charakter einer Mannschaft - wir werden aber auch weiterhin viele Spiele gewinnen bis Saisonende , sei es im Pokal oder in der LK.
Die Damen II blieben sicherlich unterhalb ihres Saisonzieles, in Bezug auf die Kadergröße haben Ralf & Roland hier sicher ein vergleichbares Problem wie bei der U15. Es besteht die berechtigte Hoffnung, daß in der Rückrunde mehr Punkte eingefahren werden.
Die Damen I hatten und haben eine schwierige Saison hinter und sicher auch vor sich. Mit den langen Ausfällen einer Vielzahl von Spielerinnen, war so überhaupt nicht zu rechnen. Dennoch hat sich die Mannschaft wacker geschlagen und es dürfte zum Auftakt 2012 auch personelle Entlastungen geben. Alisa, Felisha und Linda dürften dann endlich wieder zur Verfügung stehen.


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 12.12.2011 | Top

   

Spieltag 17.12.11
Spieltag 3.12.11

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz