Spieltag 11.2.12

#1 von TrainAirC , 25.12.2011 14:48

SAMSTAG 11.2.12
Arm.Klosterhardt - U17 4:4 (HZ 1:2)
Tore: Leo(2) Melli Nadine(FE)

MITTWOCH 15.2.12 (vorverlegtes) U17 FVN-Achtelfinale
U17 - GSV Moers 7:3 (HZ 3:1)
Tore: Nadine(6) Sarina


........................................
SAMSTAG 11.2.12
U15 - Preußen Vluyn 0:3 (HZ 0:2)
........................................
Vikt.Winnekendonk - U13 Nachholspiel FVN-Pokal

SPIELAUSFALL !!! evtl. wird das Spiel am SA 18.2. nachgeholt

Der Sieger dieser Partie hat Heimrecht gegen den Sieger der Partie Veen - Süchteln
........................................
Sonntag den 12.02.2012
U11-Hallenturnier in Bergheim

Dreifachhalle Gutenberg-Gymnasium, Gutenbergstraße in 50126 Bergheim

Treff am Platz: 7:15 Uhr
Beginn: 9:00 Uhr
Finale: 13:20 Uhr
Teilnehmer: Adler Meindorf, SV Merken, SVG Neuss Weissenberg, Union Wuppertal, HSV Langenfeld, VFV Winden, RW Merl, TuS Köln, FC Bergheim, SuS Niederbonsfeld

Aufgebot: folgt im U11-Thread


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 15.02.2012 | Top

RE: Spieltag 11.2.12

#2 von TrainAirC , 04.02.2012 14:17

Da mehrere Nachfragen zu Trainingsanzügen kamen, habe ich in der Mädchenbude die noch vorhandenen NIKE - Trainingsanzüge (Farbe: hellblau,blau,weiss) platziert.

Der Anzug ist noch in den Größen

158 und 164 und 176 vorhanden

Stückpreis nur noch 25.- Euro

 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009


RE: Spieltag 11.2.12

#3 von Alisa , 08.02.2012 14:38

Nachholtermin U13: 18.2.12, 12.00h


 
Alisa
Beiträge: 164
Registriert am: 21.07.2009


RE: Spieltag 11.2.12

#4 von TrainAirC , 11.02.2012 17:38

Arm. Klosterhardt - U17 4:4 (HZ 1:2)

War alles drin im Spiel: Kampf von beiden Seiten, gelbe Karte(Heimelf), Strafstoss - nur das Happy-End fiel für uns ein wenig aus.
In Minute 2 schon die Führung für Arminia durch einen toll geschossenen, direkt verwandelten Eckball. Danach dauerte es rund eine Viertelstunde bis es uns gelang das Heft in die Hand zu nehmen. Aber dann kamen die SuS-Mädchen ordentlich in Fahrt. Die Feldüberlegenheit der Gäste in dieser Phase schlug sich nach 20 bzw. 28 Minuten in zwei Treffern durch Leo nieder(sie spielte heute überwiegend die zweite Spitze). Das war dann auch der HZ-Stand, da Anna mit tollem Reflex kurz vor Pausenpfiff einen scharf geschossenen noch von der Linie fischen konnte.
In Hälfte 2 machten wir dann bald durch einen abgefälschten Melli-Schuss das 1:3 und man rechnete schon verhalten mit 3 Punkten auf dem Konto. Aber die Arminen-Mädchen gaben nun noch mal richtig Gas und köpften zum 2:3 nach 61 Minuten um nur vier Minuten miit eine Solo über Rechtsaussen das Remis zu erzielen. Fünf Minuten vor dem Ende dann erneut die Gästeführung: Nadine holt einen Foulelfmeter heraus und verwandelt diesen selbst im Nachschuss. RamonaW muss verletzt runter und wir schwimmen in den letzten Minuten, verlieren zuviele Bälle im Mittelfeld, was auch prompt in der Schlussminute mit dem 4:4 Ausgleich bestraft wird.
Ärgerlich zwar, aber dennoch ein für beide Teams durchaus gerechtes Spielergebnis.
Nächsten SA geht es zum Nachholspiel zu Teutonia - zuvor empfangen wir aber MI noch den GSV Moers im Pokal.
Aufgebot ist bereits eingestellt.

U15 - Preußen Vluyn 0:3 (HZ 0:1)

Heute war der Tabellenführer an der Kohlenstraße zu Gast, und der machte seinem Tabellenplatz leider alle Ehre. Das Spiel ging für unsere U15 mit 3:0 verloren, und damit waren wir noch gut bedient, rettete doch allein der Pfosten viermal für uns.
Schon vor Spielbeginn war uns natürlich klar, dass wir gegen die Vluyner Preußen vornehmlich Abwehrarbeit zu verrichten hatten. Keine leichte Aufgabe, da nicht nur die beiden etatmäßigen Außenverteidigerinnen Julia und Bianca ausfielen, sondern auch Catleen noch kurzzeitig absagte. So musste Theresa von der Offensive in die Defensive rücken, was dazu führte, dass wir nur wenige Entlastungsangriffe starten konnten. Zumal mit Britta, Lisa, Maja und Laura auch vier weitere spielstarke und ballsichere Spielerinnen fehlten.
Doch die U15 ist gut besetzt, nicht nur zahlenmäßig, sondern auch qualitätsmäßig. Und so machten alle Spielerinnen ihre Sache gut und hielten die kombinationssicheren Vluynerinnen meist gut in Schach. Wobei sich insbesondere SarahC, Sophie und Christina hervortaten, und natürlich MichelleL, die heute im Tor stand. Theresa und MarieW verrichteten viel Laufarbeit, Julienne, MichelleH, SarahM, MarieS, Elisa und Ludi versuchten abwechselnd Gegenangriffe zu initiieren, doch Lara stand in der Sturmspitze leider meist auf verlorenem Posten, so dass wir im ganzen Spiel nur zu einem Torschuss und ganz wenigen Strafraumszenen kamen.
Spielerische Elemente waren bei super Wetter (trotz -6°C) leider nur selten zu sehen, doch alle Mädchen nahmen den Kampf an. So werden wir den anderen Teams in der Gruppe sicherlich nicht nur Paroli bieten können, wir haben jeweils auch Siegchancen.


U11-Turnier in Bergheim / SuS-Mädchen erreichen Platz 3

Mal wieder mussten wir sehr früh aufstehen. Den heute ging es nach Bergheim.
Unsere Gruppen Gegner waren: Union Wuppertal, VFV Winden und SVG Neuss Weissenberg.
Leider nur eine 4 Gruppe da Langenfeld noch Abgesagt hat.
SuS - Weissenberg 1:0 Tor Tamara
SuS - Union Wuppertal 2:0 Tore Tamara und Leonie
SuS - Winden 2:0 Tore Leonie und Tamara
Nun waren wir im Halbfinale und es ging gegen Gastgeber Bergheim. Nach 10 Minuten immer noch 0:0. Kein 7 Meter schießen, sondern Golden Goal.
Obwohl wir die bessere Mannschaft waren kassierten wir nach ca.4 Minuten das 0:1
Direkt danach spielten wir um Platz 3 oder 4 . Gegner ??!!! Wieder Wuppertal.
Diesmal haben wir eine andere Wuppertaler Mannschaft gesehen. Auf Augenhöhe spielten sich die 10 Minuten wieder ab. 0:0 Wieder muß das Golden Goal entscheiden.
Aber diesmal war das Glück auf unsere Seite 1:0 Tor von Tamara.
Super Leistung und wieder ein sehr guten 3. Platz
Es Spielten: Berenice, Hannah V, Brianna, Hannah K, Tamara, Annkathrin und Leonie


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 16.02.2012 | Top

RE: Spieltag 11.2.12

#5 von TrainAirC , 15.02.2012 21:26

Achtelfinale FVN-Pokal
SuS Niederbonsfeld - GSV Moers 7:3 (HZ 3:1)

Zunächst mal eine Feststellung, die ja so nicht immer gilt: der junge Schiedsrichter zeigte eine absolute Top-Leistung, agierte ganz ruhig und lag in allen wichtigen Entscheidungen wohl richtig.
Top-Leistung boten an diesem Abend aber auch unsere U17-Spielerinnen. Obwohl die Absagen von einem halben Dutzend Mädels einige Umstellungen erforderlich machten, spielten die Mädels wie aufgedreht. Allen voran Nadine, die in HZ 1 durch nichts und niemanden zu stoppen war. Zudem fügten sich aber auch Lara, Luisa und Christina hervorragend ein - man hatte früh das Gefühl, daß PinkBlau heute über GelbSchwarz siegen würde Nadine macht dann nach knapp 20 Minuten mit einem fulminanten 22m-Distanzkracher das 1:0 und lässt keine zehn Minuten später schon das 2:0 folgen. Aber die GSV-Mädchen können auch kämpfen und verkürzen alsbald auf 1:2. In der 36.Minute besorgt erneut Nadine das 3:1, was auch der HZ-Stand ist
in Hälfte 2 geht es gleich so weiter, wie Hälfte 1 endete - mit einem Tor von Nadine . Noch einmal gelingt es den Gästemädchen ins Spiel zurückzufinden: mit einem wuchtigen Kopfball erzielen sie das 2:4. Nadine lässt sich nicht lumpen und kontert fünf Minuten später zum 5:2. Wenig später Freistoss für die Gäste aus 16 Metern; dieser wird scharf unter die Latte geschossen, Anna ohne jede Abwehrchance. Es naht Sarinas grosser Auftritt - die Gästetorfrau wehrt einen Schuss auf ihr Tor gut ab und bringt ihn aber auf unsere rechte Seite, wo Sarina denn einfach mal draufhält - und das Runde fliegt sauber ins Eckige. Da hat sich aber jemand (zu recht) gefreut! Den Schlusspunkt setzt erneut Nadine und macht den Sack mit dem 7:3 endgültig zu.
Die Mannschaft hat eine sehr gute Leistung gezeigt in einem äusserst fairen Spiel - nun freuen wir uns auf das nächste Pokal-Heimspiel - vermutlich gegen den FCR am 31.3.12

.....................................................................
Im Viertelfinale empfangen wir voraussichtlich erneut den FCR Duisburg (FCR tritt noch beim FSC MG an).
Auch im letztjährigen Pokal trafen wir, ebenfalls im Viertelfinale! - auf den FCR.
Hier der Spielbericht vom letzten Aufeinandertreffen 2011 (anzumerken ist, daß im letzten Jahr alle Gegner des FCR mehr Tore in der Pokalrunde kassiert haben als wir, selbst der Endspielgegner musste 5 Treffer einstecken!)

U17 - FCR 0:4 (HZ 0:0)
Da ging dem FCR doch ganz schön die Muffe! Bei den gefährlichen Bonsfeldern wollte man sich auf keinen Fall drauf einlassen, wiederholtes Wechseln wie in den "normalen" M-Spielen zuzulassen (im Pokal bedarf dies der Verständigung beider Teams, da ansonsten nicht wieder eingewechselt werden darf).
Da wir ja nun ein wenig Kräfteschonend agieren mussten , stellten wir uns ein kleines bisschen defensiver als sonst auf und konzentrierten unser Spiel darauf, dem Gegner die Räume dicht zu machen und auf schnelle Konter über Melli und Nadine nach vorne zu lauern. Und das ging wirklich gut auf - die Mannschaft spielte super diszipliniert und wir durften auch mehrmals bei Kontern testen, ob die gegnerische Torfrau noch bei der Sache war. Zur HZ stand es dann: NULL zu NULL !In Hälfte 2 fingen wir uns leider früh den Führungstreffer des FCR, kurz danach auch das 0:2. Nun gingen die Kräfte und auch die Konzentration etwas baden. Es gab Foulelfmeter für den FCR zum 0:3 und letztlich noch das 0:4. Egal, die Mannschaft hat sich heute sehr diszipliniert und engagiert gezeigt, hat den FCR zumindest eine HZ ordentlich ärgern können und am Ende verdienten Applaus der zahlreichen Bonsfelder Fans eingeheimst. Super !
Und morgen gibt es dann etwas weniger Applaus, aber dafür holen wir 3 Punkte

Es spielten eine tolle Partie gegen den FC Rumeln Duisburg:
Maddi Mayra RamonaH Kimberly Nici RamonaW Leo A-Reeya Angi Melli Nadine Michaela Elli Michelle


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 16.02.2012 | Top

RE: Spieltag 11.2.12

#6 von TrainAirC , 16.02.2012 14:25

Pokalspielbericht nun in Post 5

 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009


   

Spieltag 18.2.11
Spieltag 4.2.12

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz