Rückblick - Ausblick

#1 von TrainAirC , 28.12.2012 18:19

Nun ist also Halbzeit - oder so ähnlich

Zeit für ein Resumee der Hinrunde - und für einen Ausblick auf das 1.Halbjahr 2013.

Spielerisch und ergebnistechnisch sind alle 4 Teams unterm Strich im Soll.
Die U17 hat recht wechselhafte Leistungen gezeigt und dabei ganz sicher auch den einen oder anderen Punkt liegen lassen.
Das wird sich in der Rückrunde definitiv ändern
Mit Annika und Caro konnten erfreulicherweise auch zwei neue Spielerinnen eingebunden werden, die sich sofort sehr gut in das Team integriert haben.

Die U15 I spielt noch um den Gruppensieg mit. Lediglich bei dem Spiel in Schonnebeck (1:1) - mit einem ganz starken Auftritt - und bei dem 1:2 zuhause gegen Königshardt - recht dürftiges Spiel - liess man Punkte liegen. Alle anderen Partien konnten gewonnen werden Wenn das Team von Verletzungen verschont bleibt und nicht zuviele Abwesenheiten wegen Geburtstagen etc. zu vermelden sein werden , dann bin ich sicher, dass die Mannschaft bis zum Ende oben mitspielen wird.

Unsere "getunte U13", sprich U15 II , hat eine ganz ausgezeichnete Hinrunde hingelegt. 5 Siegen stehen bislang 5 Niederlagen gegenüber - definitiv eine sehr gute HZ-Bilanz , die so nicht zu erwarten war. Einen nicht geringen Anteil daran hat sicher auch Michael Kern, der die Mannschaft mit grossem Engagement geführt hat.
Dafür sei ihm hier noch einmal ausdrücklich gedankt , insbesondere auch auf dem Hintergrund, dass er sich nun aus persönlichen Gründen für den Rest der Saison eine Auszeit nehmen möchte.
Aber: die U15 II bleibt nicht ohne Kapitän.
Fortan werden als gleichberechtigtes Trainer-Duo Alisa Rüsing und Arend Teidscheid die Mannschaft führen. Beide kennen das Team - und die Mädchen kennen auch beide Trainer. Viel Erfolg
Ein erstes kleines Ausrufezeichen wird die U15 II als U13-Team schon am kommenden SA (5.1.13) in Langenberg beim Einlagespiel der Blauweiss B-Junioren setzen können; mehr dazu später im U13-Thread.

Die U11 wird sicher noch zulegen können. Teilweise konnten auch starke Gegner dominiert werden, wie z.B. beim 4:1 gegen SFN , andererseits gingen auch Spiele verloren, wo man es so nicht erwartet hätte.
Sehr deutlich ist zu sehen, daß insbesondere das zeitweilige Fehlen von Leistungsträgerinnen in dem relativ kleinen Kader nicht immer zu kompensieren ist.
Aber: Sabine und Kimberly führen letztlich ja auch ein sehr junges Team und da werden sich alle Beteiligten noch zu steigern wissen

Am MO 7.1. geht das Training (schon) wieder los. Wenn sich das Wetter verschlechtern sollte, insbesondere bei Schneefall, sei hier nochmal dran erinnert, daß aktuelle Infos bezüglich Trainings- oder Spielausfall imer hier im FORUM zu finden sein werden.

Schon am dann folgenden Wochenende findet (am SA 12.1.) unser Hallensoccer-Turnier statt. Bitte seit alle auch pünktlich am vereinbarten Treffpunkt, schaut im entsprechenden Thread noch mal, was ihr genau dabei haben müsst und fragt eure Eltern nochmal, ob sich noch jemand für den Rücktransport findet; da fehlen uns noch welche.
Schon jetzt sei angemerkt, daß die Gruppeneinteilung schwieriger als in den Vorjahren sein wird und sicher nicht immer hundertprozent Zustimmung finden wird.
Aber: wir gehen "just for fun" in die Halle, der Spass soll im Vordergrund stehen.
Vermutlich werden wir erst um 14h , also nach dem Turnier, eine (kurze) Besprechung machen , bei der u.a. die Spielerinnen der Hinrunde geehrt werden.

Nun aber erst mal allen einen Guten Rutsch und ein nicht nur sportlich erfolgreiches Jahr 2013


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 28.12.2012 | Top

   

Jahresabschluss-Event am SA 12.1.2013
Sportfreunde PETER

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz