Spieltag 15.6.2013

#1 von TrainAirC , 26.03.2013 14:20

U17 - DU-Rahm 8:0 (4:0)
Tore: Julika(3) Lara Theresa Chrissi Mara Luisa

TV Voerde - U15 I 1:3
Tore: Helene(2) LauraO

Eintracht Duisburg - U11
1:3
Tore: HannahK(2) Sofia

zudem am Vortag FR 14.6.: SF Königshardt - U11 0:4
Tore: 4x Sofia !!!!


Rh.Bottrop - U15 II 4:0
Tore: ---

Monheim - U15 III
Alter Termin: 15.06.2013 14:45 Uhr

Nochmalige Verlegung !

Nun: FR 21.6.13 mit Amstoss 17.30h


Heimmannschaft: 1.FC MONHEIM 1910 E.V.
Gastmannschaft: SUS Niederbonsfeld III o.W.
Spielort: Rheinstadion
Kappellenstrasse 1, 40789 Monheim

Nach den Spielen am Samstag fahren einige Mädels mit Vätern zum Frauen-Länderspiel Deutschland-Schottland in Essen (Anstoß 15:30 Uhr).
Es wäre schön, wenn sich die Fahrgemeinschaften auf diesem Hintergrund bilden könnten.





 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 16.06.2013 | Top

RE: Spieltag 15.6.2013

#2 von TrainAirC , 15.06.2013 18:13

Der letzte "komplette" Spieltag - überraschend erfolgreich

Die U11 holt binnen 24h sechs Punkte, wer hätte das gedacht
Auch die U15 I (3:1 in Voerde) und die U17 (zuhause 8:0 gegen DU-Rahm) holen nochmal nen Dreier
Nur die U15 II lassen die Punkte in Bottrop, bleiben aber auf dem 6.Platz


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 15.06.2013 | Top

RE: Spieltag 15.6.2013

#3 von doro , 16.06.2013 14:28

Die Tore der U11: 2 x Hannah , 1 x Sofia

doro  
doro
Beiträge: 496
Registriert am: 30.07.2009


RE: Spieltag 15.6.2013

#4 von TrainAirC , 16.06.2013 18:02

U17 : TS Rahm 8:0 (4:0) / von Thomas

Im letzten Spiel der Saison sollte unbedingt noch einmal ein Sieg her, damit der 4. Tabellenplatz gehalten wird. Dementsprechend engagiert begannen die Mädels auch das Spiel. Bereits in der 3. Spielminute konnte Lara ihrer Gegenspielerin enteilen und das 1:0 erzielen. Das Tempo wurde auch weiterhin hoch gehalten und so kam es folgerichtig zu weiteren Treffern für uns. Julika setze sich entschlossen gegen die gegnerische Torhüterin durch und erzielte das 2:0. Theresa konnte mit einem kräftigen Flachschuss von der Strafraumgrenze auf 3:0 erhöhen. Mara, die heute ihr erstes Meisterschaftsspiel absolvierte, krönte ihre sehr Leistung durch ihr erstes Saisontor zum 4:0. Nachdem die Gegnerinnen den Ball nicht aus dem Strafraum bekommen haben, traf sie durch einen Flachschuss rechts unten in Tor. So ging es dann auch in die Pause.
Nach der Pause wurde das Spiel unsererseits dann erst mal deutlich schwächer. Unsere Abwehr, die in der ersten Halbzeit gar nicht zu tun bekommen hatte, musste das eine oder andere Mal eingreifen. Allerdings ohne das wirklich ernsthafte Gefahr auf den Anschlusstreffer bestand. Mitte der zweiten Halbzeit hat sich das Team dann wieder gefangen und es wurde wieder Kombinationsfußball gespielt. Nach einer Ecke von Lara, köpfte Luisa vom Elfmeterpunkt aus zum 5:0 ein. Danach wollte Julika wohl nochmal zeigen, warum sie diese Torschützenkönigin geworden ist und erhöhte durch 2 weitere Tore auf 7:0. Nachdem der Ball durch frühzeitiges Stören des Gegner bereits in deren eigener Hälfe abgefangen wurde, wurde schnell umgeschaltet und Chrissi konnte frei auf das gegnerische Tor zulaufen und das 8:0 erzielen.
Heute haben alle Mädels wieder richtig toll gespielt und auch in der Höhe verdient gewonnen. Wenn wir in der Rückrunde nicht in unseren Spielen auf Ascheplätzen so viele Punkte unnötig liegen gelassen hätten, wären auch noch mehr drin gewesen. Trotzdem muss man sagen, dass es eine tolle Rückrunde war und in vielen Spielen wirklich schöner Fußball gezeigt wurde. Ich bin richtig stolz auf Euch.
Gespielt haben heute: Leandra, JuliaM, SarahC, Cathleen, Bianca, Luisa, Theresa, SophieS, Chrissi, Lara, Julika, SarahM, Mara

U17 wird Zweiter beim Turnier des SC Werden-Heidhausen
Eine wirklich gute Leistung boten alle 10 Spielerinnen beim Kleinfeldturnier des SCWH heute.
Nachdem keine gelernte Torfrau zur Verfügung stand, rotierten wir von Spiel zu Spiel und Sophie, Britta, Chrissi und Bianca zeigten ihr Talent zwischen den Pfosten.
Das vorentscheidende Spiel gegen S07 wurde knapp 2:1 verloren, alle anderen Partien konnten gewonnen werden.
U17 - SC Velbert 2:1
U17 - S07 1:2
U17 - BV Horst-Süd 7:0
U17 - Hilden-Ost 2:0
U17 - SCWH 2:0
Verdienter Turniersieger wurde somit Sportfreunde07; unseren Pokal konnte Lisa für sich ergattern
SuS-Team: Britta Lisa Bianca Lara SophieS Lara Julika Lena Chrissi Cathleen

Rhenania Bottrop - SUS Niederbonsfeld (U15 II) 5:0 (1:0), nicht 4:0 / von Arend
Trotz des Fehlens eines nahezu kompletten Mittelfeldes und wegen der Tabellenkonstellation hatten wir uns einiges vorgenommen und ausgerechnet, wollten den nächsten Dreier einfahren.
Was dann aber im Spiel gezeigt wurde - das ist schwer in Worte zu fassen und eigentlich auch nicht erklärbar. Doch, eigentlich schon: Der starke Wind hat gestört, der Platz, die Schiedsrichterin, der harte Ball und die vielen ungewohnten Spielpositionen ! Alles Käse und Alibi ! Es hat an elementaren Dingen gefehlt, ganz vorne weg die Laufbereitschaft, diejenige, die den Ball hatte, war die ärmste S... auf dem Platz. Keinerlei Kombinationsspiel, kaum, dass der Ball da war, wurde er wieder weggepöhlt. Was trainieren wir eigentlich Woche für Woche ?
Leider war das Spiel und auch die hohe sowie verdiente Niederlage das Ergebnis des letztwöchigen Trainingseindrucks: Passübungen werden halbherzig gemacht (langweilig, können wir doch!), Laufen (brauchen wir nicht!), reden aufm Platz (überflüssig, hauen uns die Dinger doch regelmäßig lieber gleich selbst rein), mitspielen (unwichtig, der andere läuft doch schon bzw. der Trainer ruft schon, wenn ich mich bewegen soll), die elementaren Sachen des Fußballspiels überspringen wir besser und üben Fallrückzieher... So, Mädels, kommt jede einzelne kein Stück weiter !
Die Saison war toll, ihr habt euch top geschlagen und der Verein ist zu Recht Stolz so viele gute, junge Spielerinnen zu haben. Aber keine einzige ist bereits ansatzweise da, wo sie sich wähnt! Jetzt heißt es, mal sehr selbstkritisch zu sein und im Training den Hebel umzulegen ! Lob hat es genug und verdientermaßen gegeben, vielleicht zu viel ?!
Ich bin heut echt wahnsinnig enttäuscht, besonders von einem Großteil derer, die schon länger Fußball und in der Offensive spielen, die vermeintlich Besseren sind total untergetaucht, da kam garnichts !
Man kann verlieren, aber nicht auf die Art und Weise, die darin gipfelt, dass einige feixend den Platz verlassen, total falscher Ansatz !
Zum Spiel fällt mir wie gesagt nix ein, außer, dass die Schiedsrichterin sehr gut gepfiffen hat !


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 16.06.2013 | Top

   

Spieltag 22.6.2013
Frauenländerspiel 15.6.

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz