Pokal Saison 2013/14

#1 von ThomasC , 07.08.2013 11:41

Eine gravierende Veränderung ergibt sich fortan für die Pokalspiele im Mädchenbereich.
Zunächst wird nämlich auf Kreisbebene ermittelt, wer in die FVN-Endrunde einzieht.
Bisher wurden die Pokalpaarungen ja immer unter allen Vereinen im Bereich des FVN ausgelost, was seinen besonderen Reiz hatte,
da man auf diesem Weg gegen Vereine antreten konnte, gegen die man sonst nie spielt.

Juniorinnen: Runde 1 (Viertelfinale)
B-Juniorinnen (U17):
SC Werden/Heidhausen - SUS Niederbonsfeld
Dienstag, 17.09.2013
Anstoss: 18:30 Uhr
Treff: 17:30 Uhr
Aufgebot: folgt


 
ThomasC
Beiträge: 368
Registriert am: 30.09.2010

zuletzt bearbeitet 29.08.2013 | Top

RE: Pokal Saison 2013/14

#2 von ThomasC , 16.09.2013 12:40

SC Werden/Heidhausen - SUS U 17 I

Dienstag, 17.09.2013

Löwental
Im Löwental 35
45239 ESSEN

Treff: 17:15 Uhr
Anstoss: 18:30 Uhr

Kleinfeld, also 7 gegen 7

Zusagen: 11
Michelle, Lena, MarieS, SarahC, Luisa, Cathleen, Sophie, Theresa, Lara, Chrissi, Britta

Absagen: 3
Bianca, Paulina, MarieK


 
ThomasC
Beiträge: 368
Registriert am: 30.09.2010

zuletzt bearbeitet 17.09.2013 | Top

RE: Pokal Saison 2013/14

#3 von JoHo , 19.09.2013 10:16

Nachlese zum Pokalspiel gegen Werden/Heidhausen:

Es war ein enges, hart umkämpftes und -was einige Tore anging- zum Teil kurioses Spiel, das wir sehr unglücklich 5 : 6 verloren haben.
Zu Beginn konnte sich unsere Mannschaft nicht sofort auf die Präsenz und Hartnäckigkeit der Gegnerinnen einstellen und geriet in Rückstand. Aber unmittelbar nach dem 0 : 1 hat sich die Mannschaft gleichwertige Spielanteile erobert und erzielte den Ausgleich. Im weiteren Verlauf ging es Schlag auf Schlag. Unsere Mädels konnten sich spielerisch zunehmend durchsetzen und gingen zwischenzeitlich mit 4 : 2 in Führung. Doch auch die Werdenerinnen konnten wieder zulegen, so dass wir leider in Rückstand geraten sind. Die letzten 20 Minuten fand das Spiel im Wesentlichen in der Werdener Hälfte statt und unsere Mannschaft erspielte sich Torchance um Torchance, wurde aber leider nicht belohnt. Das "rettende" Tor zum Ausgleich wollte einfach nicht fallen.

Den Werdenerinnen kam sicherlich zugute, dass sie auf dem Kleinfeld mit einer 7-er Mannschaft eingespielt waren, während wir z. T. Umstellungsschwierigkeiten hatten; z. B. kamen viele Zuspiele zu lang. Aber das Kleinfeld ist ja für den Rest der Saison kein Thema mehr.
Was noch auffällig war: sobald wir bei der Schnelligkeit im Nachsetzen und Zustellen nachgelassen haben, konnten die Gegnerinnen meist zum erfolgreichen Abschluss kommen. Das heißt aber auch: solange wir den Gegnerinnen "auf den Füßen stehen", sie temporeich zustellen und sofort und konsequent nachsetzen, sind wir richtig stark.
Das Ende im Pokal ist sehr schade, aber so können wir uns nun voll und ganz auf die Meisterschaftsspiele konzentrieren.

JörgH

JoHo  
JoHo
Beiträge: 27
Registriert am: 19.07.2013


   

Spvg Schonnebeck - U17 I
U17 I - BW Mintard

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz