U-17 I: Essener SC Preussen, 12.10.13

#1 von JoHo , 07.10.2013 13:47

Unser nächstes Heimspiel ist am 12.10.13 für 12.30 Uhr angesetzt. Wir treffen uns um 11.30 Uhr.

Da Thomas und ich voraussichtlich beide am Mittwoch nicht zum Training erscheinen können, müssen wir möglichst alle Zu- und Absagen am heutigen Montag beim Training abklären.

Zusagen: 14
Lisa, Chrissi, Lara, Lena, SarahC, Britta, Theresa, Paulina, MarieK, Luisa, LauraO, MarieS, Michelle, Sophie

Offen: 0

Absagen: 0

Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch einmal an die Mannschaftskasse erinnern: denkt bitte alle an Eure 15,- €.

Bis heute Abend, Jörg


JoHo  
JoHo
Beiträge: 27
Registriert am: 19.07.2013

zuletzt bearbeitet 09.10.2013 | Top

RE: U-17 I: Essener SC Preussen, 12.10.13

#2 von Motte98 , 07.10.2013 19:20

Hey,
da ich heute nicht beim Training war, weil ich beim Lungenarzt war und ich Mittwoch auch nicht zum Training gehen werde, weil ich noch leichte Probleme mit dem Ischias habe,
wollte ich schon mal sagen, dass ich Samstag auf jedenfall spielen kann.
Lg Laura O.

Motte98  
Motte98
Beiträge: 38
Registriert am: 11.09.2009


RE: U-17 I: Essener SC Preussen, 12.10.13

#3 von JoHo , 11.10.2013 15:26

Leider musste Lena wg. Erkrankung für Samstag absagen. Auch Luisa ist gesundheitlich angeschlagen und ein Einsatz ist unsicher.
Wir können aber auf Cathleen (sichere Zusage) und Sarah Lankers (?) bauen, die von Christian "freigegeben" wurden - vielen Dank soweit!

Alles weitere am morgigen Samstag, Treff: 11.30 am Platz

Jörg

JoHo  
JoHo
Beiträge: 27
Registriert am: 19.07.2013


RE: U-17 I: Essener SC Preussen, 12.10.13

#4 von JoHo , 13.10.2013 15:52

Spielbericht
U17-I ./. Essener SC Preußen: 9 : 0
Zweiter Sieg in Folge und wieder eine überzeugende Mannschaftsleistung!

Unsere Mannschaft hat an den hohen Sieg aus letzter Woche nahtlos angeknüpft und vom Anpfiff an das Spiel beherrscht. Die Abwehr stand gut, der Spielaufbau war zügig und die Pässe in den Sturm kamen meist "mit Auge". Obwohl die Gegnerinnen körperlich hart dagegen hielten, gelang ein Angriff nach dem anderen. Auch nach der Pause ließ das Engagement kaum nach, so dass die Spielerinnen des SC Preußen sehr selten gefährlich vor unser Tor kamen. Die Ordnung der ersten Halbzeit ging ein wenig verloren, weil wir kontinuierlich durchgewechselt haben und die Mädels z. T. andere Positionen gespielt haben. Aber insgesamt hat man der Mannschaft angemerkt, dass sie unbedingt wieder gewinnen und keine Minute unter Druck geraten wollte. Weiter so!!!

Nach zwei hohen Siegen dürfen wir uns aber keineswegs ausruhen; in der Liga stehen noch stärkere Gegner in den nächsten Begegnungen vor uns. Wir können nicht davon ausgehen, dass uns alle Mannschaften in Ruhe kombinieren lassen werden. Dann werden noch mehr Engagement und körperlicher Einsatz nötig sein.

Jörg

JoHo  
JoHo
Beiträge: 27
Registriert am: 19.07.2013


   

U17-I ./. Schonnebeck 2
SG Altenessen - U17 I

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz