SUS U 17 I - ESC Preußen

#1 von ThomasC , 17.02.2014 21:58

U17 I - ESC Preußen

Sa, 22.02.2014
Treff 15:00 Uhr
Anstoss 16:00 Uhr

Zusagen: 12
Michelle, Lena, Britta, SarahC, Luisa, Paulina, Sophie, Lisa, MarieS, Chrissi, Bianca(?), Laura (evtl. später)

Absagen: 1
MarieK

Offen: 1
Lara


 
ThomasC
Beiträge: 368
Registriert am: 30.09.2010

zuletzt bearbeitet 21.02.2014 | Top

RE: SUS U 17 I - ESC Preußen

#2 von JoHo , 23.02.2014 14:23

U17-1 : Ess. SC Preussen: 7 : 1

Wer im Vorfeld des Spiels gedacht hatte, ein Pflichtsieg sei obligatorisch, wurde gleich in der 8. Spielminute eines Besseren belehrt. Die Gäste gingen beherzt ins Spiel und mit 1 : 0 in Führung. Dabei waren die Spielerinnen vom ESCP sofort mit ihrer vorherrschenden Spielanlage erfolgreich: aus dem Mittelfeld wurde ein langer Pass auf die auffällige Stürmerin mit der Nr. 10 gespielt. Diese konnte sich gegen die Abwehr, die einen Moment unaufmerksam war, durchsetzen und den Ball im Tor unterbringen.
So gewarnt, ließen die Spielerinnen des SuS kaum noch Vorstöße zu. Allerdings gelangen dem ESCP noch einige Torschüsse, die aber allesamt von der aufmerksamen Torhüterin Lisa Schiller souverän pariert wurden.

Mit dem Ausgleich zum 1 : 1 durch Sophie Werwer in der 20. Minute nahm der SuS das Spiel dann weitestgehend in die Hand und erspielte sich Chance um Chance:
24. Minute 2 : 1 durch Luisa Holzmeier,
27. Minute 3 : 1 durch Laura Oppermann
30. Minute 4 : 1 durch Laura Oppermann
44. Minute 5 : 1 durch Paulina Schwarz
73. Minute 6 : 1 durch Christina Brauksiepe und
75. Minute 7 : 1 durch Luisa Holzmeier.

Die Spielerinnen der U17-1 haben eine gute Moral gezeigt, indem sie einen Rückstand aufgeholt und das Spiel dann nicht mehr aus der Hand gegeben haben. Ihr geordneter und beharrlicher Spielaufbau mit vielen Varianten hat wieder einmal zum verdienten Erfolg geführt. Sehr erfreulich war auch, dass die Mannschaft das Training und die taktischen Ziele sofort umgesetzt hat: die linke Seite wurde häufiger als in den letzten Spielen in den Aufbau einbezogen. Dadurch entwickelten sich zahlreiche Chancen und Tore. Auch die Eckstöße waren gefährlicher und hätten zu weiteren Toren führen können. Ein hervorragender Kopfball wurde von der guten ESCP-Torhüterin abgewehrt.

Das spielfreie nächste Wochenende haben sich die Spielerinnen verdient.
Das nächste Punktspiel findet auswärts bei der SG Mülheim am 05.03.14 um 18.40 Uhr statt. Hier wartet noch eine "Unbekannte" auf unsere Mannschaft. Denn die Mülheimerinnen sind erst zur Rückrunde in die neu zusammengestellte Gruppe gekommen.

JoHo  
JoHo
Beiträge: 27
Registriert am: 19.07.2013


   

SG Mülheim - SUS U17 I
Schonnebeck 2 - U 17 I

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz