SPIELTAG 26.2.2011

#1 von TrainAirC , 30.12.2010 16:17

U17 - DSC Düsseldorf 2:0 (HZ 1:0) // (HR 4:0)
Tore: Nadine(2)
................................
U15 - SF Altenessen18 4:1 (HZ 2:0)
Tore: Kinga Leandra je 2
--------------------------------
SGS - U13 II 3:1
Tor: LauraN

TUS Helene - U13 I 2:5 (HZ 0:5) (o.W.)
Tore: LauraO(4) Theresa
.........................
ESG - U11 0:0
Tore: --


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 26.02.2011 | Top

RE: SPIELTAG 26.2.2011

#2 von TrainAirC , 20.02.2011 00:19

hier gehts weiter

 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009


RE: SPIELTAG 26.2.2011

#3 von maddii (TW) , 23.02.2011 09:05

iich kann ;D


Auf Menschen kann man sich nicht verlassen sondern nur auf sein Gefühl !!!

 
maddii (TW)
Beiträge: 134
Registriert am: 22.08.2009


RE: SPIELTAG 26.2.2011

#4 von A-Reeya Ngaokaew , 23.02.2011 16:42

Ich kann auch : )

 
A-Reeya Ngaokaew
Beiträge: 99
Registriert am: 29.10.2009


RE: SPIELTAG 26.2.2011

#5 von Elli , 23.02.2011 19:58

Zusage ;)

Elli  
Elli
Beiträge: 85
Registriert am: 10.09.2009


RE: SPIELTAG 26.2.2011

#6 von Mona , 23.02.2011 21:15

Ich darf auch wieder spielen

 
Mona
Beiträge: 129
Registriert am: 24.07.2009


RE: SPIELTAG 26.2.2011

#7 von ♥ZiCkE LeO♥ ( gelöscht ) , 23.02.2011 22:02

ich kann auch..:)

♥ZiCkE LeO♥

RE: SPIELTAG 26.2.2011

#8 von Michelle , 24.02.2011 16:12

ich kann auch .

Michelle  
Michelle
Beiträge: 31
Registriert am: 29.09.2010


RE: SPIELTAG 26.2.2011

#9 von A-Reeya Ngaokaew , 25.02.2011 08:09

ich kann auch : )

 
A-Reeya Ngaokaew
Beiträge: 99
Registriert am: 29.10.2009


RE: SPIELTAG 26.2.2011

#10 von Melina D. , 25.02.2011 16:13

ich kann natürlich auch!

 
Melina D.
Beiträge: 22
Registriert am: 05.09.2010


RE: SPIELTAG 26.2.2011

#11 von Caro , 25.02.2011 21:49

kann auch...

Caro  
Caro
Beiträge: 10
Registriert am: 29.09.2010


RE: SPIELTAG 26.2.2011

#12 von TrainAirC , 26.02.2011 14:40

Die Tagesbilanz kann sich doch durchaus sehen lassen: 3 Siegen (U13 I, U15 u. U17) stehen ein schwer erkämpftes torloses Remis der U11 (in ESG) sowie 1 Niederlage (U13 II in SGS) gegenüber...

Mal schauen, was unsere Frauenteams morgen noch nachlegen können.


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 26.02.2011 | Top

RE: SPIELTAG 26.2.2011

#13 von schalker , 26.02.2011 14:43

Sehr erfolgreicher Samstag.
Morgen mit zwei siegen, geht es weiter

 
schalker
Beiträge: 927
Registriert am: 08.01.2010


RE: SPIELTAG 26.2.2011

#14 von TrainAirC , 26.02.2011 15:51

U17 - DSC Düsseldorf 2:0 (HZ 1:0)

Heute zeigten die U17-Mädchen zu selten ihr tatsächliches Spielvermögen. Zwar waren die SuS-Mädels über 80 Minuten feldüberlegen, aber an spielerischer Effizienz liess das Aufbau - und Kombinationsspiel der "Blauen" heute einiges zu wünschen übrig. Dabei war nach 5 Minuten die DSC-Torfrau schon das erste Mal geschlagen - Nadine mit ihrem 29.Saisontreffer. Letztlich blieb es bei der knappen Führung bis zur HZ-Pause.
In Hälfte 2 gelang leider keine wesentliche Steigerung; alle Torschüsse suchten und fanden die aufmerksame DSC-Torfau. Die DSC-Offensive fand dabei so gut wie nicht statt. Dafür standen wir hinten auch zu sicher. In der 76. Minute dann endlich das 2:0 - erneut Nadine. Dabei blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff.

U15 - SF Altenessen18 4:1 (HZ 2:0) / von Schalker

Endlich ging es wieder los. Nach 3 Monaten Pause hatte die Mädels mal wieder richtig Lust zu spielen .
Schon nach wenigen Minuten konnte man erkennen das sie damit weiter machen wollen, wo sie beim Hallenturnier aufgehört haben.
Bianca eroberte sich in der 14. Minute den Ball, schiebt ihn zu Christina, die mit einem super Pass in die Spitze auf Kinga passte. Was macht sie ? TOR 1-0 für unsere Mädels.
5 Minuten später war es wieder Kinga die noch vor der Mittellinie den Ball bekommen hat. Sie setzte an zum Sprint, ließ 2 Gegenspielerinnen ziemlich blas aussehen und Spielte locker den Ball ins Netz. 2-0 schon zur 20 Minute. So blieb es auch bis zur Halbzeit.
Aber die Halbzeit sollte man besser abschaffen, den wieder mal verschliefen wir die ersten 10 Minuten. Folge, 2-1 in der 44 Spiel Minute.
Das Gegentor hat sie aber nicht sehr beeindruck. Leandra erzielt mit Hilfe ihrer Gegenspielerin, die den Ball unglücklich ins eigene Tor lenkte, zum 3-1. Immer wieder hielt Lisa ihre Bälle sicher. Auch aus kurzer Entfernung, mit einem super Reflex hielt sie den Ball sicher. Sammy versuchte es aus der Ferne und traf leider nur den Pfosten.
10 Minuten vor Schluss erhöhte Leandra noch zum 4-1.
Das Spiel sollte damit durch sein. Mit einem Sieg starten unsere Mädels ins Fußball Jahr 2011.
Erholt euch gut, nächste Woche holen wir uns noch den Hallencup.
Trotz das Sarina, wegen ihrer Krankheit nicht spielen konnte, unterstützte sie ihre Mannschaft.
Es spielten: Lisa, Sarah, Sammy, Bianca, Christina, Annika, Aylin, Leandra und Kinga.


TUS Helene - U13 I 2:5 (0:5) / von Ryanair

Ein komisches Spiel haben wir heute in Altenessen beim TUS Helene erlebt. Unsere Mädchen legten richtig gut los: gleich im ersten Angriff wurde Manuela vor dem Tor freigespielt, scheiterte aber an der gegnerischen Torfrau und verletzte sich leicht dabei. Auch in Folgezeit war der SUS klar überlegen, vergab aber einige Chancen. Vor allem bei klaren Torschancen wollte der Ball nicht über die Linie gehen. Dafür aber bei Abprallern oder Pressschlägen, so dass es nach 20 Minuten durch zwei Tore von Laura 2:0 stand. Danach dann drei weitere Treffer, einmal ein direkter Eckball von Theresa, zweimal Laura eiskal in 1:1 Situationen.
So ging es also mit einem beruhigenden 5:0 in die Halbzeit und wir beschlossen, mal etwas auszuprobieren. Ludi ging ins Tor, Laura in die Abwehrkette, Julienne in die Verteidigung, Sophie ins Mittelfeld und Michelle in die Sturmspitze. Dieses Experiment ging leider total in die Hose. Wir erspielten zwar einige Torchancen, doch es war klar zu sehen, dass viele Mädchen nicht recht wussten, wie sie sich auf den ungewohnten Posititionen bewegen sollten. Und so kassierte Ludi noch zwei Treffer, die aber nicht wirklich weh taten.Schade nur, dass Manuela heute wirklich viel Pech hatte, mehrfach hatte sie Chancen, aber es sprangen nur zwei Lattentreffer heraus.
Am Montag beim Derby müssen wir uns deutlich steigern. Aber ich bin zuversichtlich, dass das klappt. Zumal ja auch Britta dann wieder dabei ist.


SG Essen Schönebeck - U 13 II 3:1 (1:0) / von rotweisschen

Ersatzgeschwächt, das heißt ohne Auswechselspielerinnen und zwei Stunden zu früh, empfing uns der Schönebecker Platzwart mit den sinngemäßen Worten :"Ihr seid erst um 12 Uhr dran". Nach einigen Telefonaten einigten wir uns dann doch auf den späteren Termin und wurden spontan von der Essener Betreuerin Frau Buschmann (danke!!!), sehr gastfreundlich zum Frühstück eingeladen. Gemütlich verbrachten wir die Zeit und liefen um 12.00 Uhr, bestens gestärkt am Fußballplatz an der Ardelhütte auf. Warum die unterschiedlichen Anstoßzeiten zustande kamen wurde noch nicht geklärt. Ein spannendes, kräftezehrendes Spiel begann. Durch unseren verletzungsbedingt schwachen Sturm kamen wir in der ersten Hälfe kaum vors gegnerische Tor, doch konnte unsere starke Abwehr dem Schönebecker Druck relativ lange standhalten, bis in der 27. Minute das 1 : 0, durch einen unhaltbaren Schuß, fiel. Frustriert, traurig und müde ging unser Team in die wohlverdiente Pause. Da wir unseren Sturm verstärken mußten, verließ Anna das Tor und tauschte mit Leila, so hatten wir die Hoffnung auf mehr Druck unsererseitz. Das ging in den ersten Spielminuten der zweiten Hälfte sehr gut und wir spielten fast nur auf der Schönebecker Seite. Luisa, Anna und Helene hatten einige Torchancen, doch sie sollten Heute eifach kein Glück bem Abschuß haben. So ergab sich auch, nach sehr anstrengenden 50 Minuten das 2 : 0 für SGS. Nur 3 Minuten später antwortete Laura mit einem "Tor des Monats" und es gab wieder Hoffnung. Doch blieb es von unserer Seite nur bei Torchancen und am Ende gelang dem Gegner noch das 3 : 1 . Tief enttäuscht und erschöpft verließ unser tapfer kämpfendes Team den Platz. Sie haben verloren aber niemals aufgegeben !
Danke auch an die Spontaneität, Geduld und Fahrbereitschaft der mitgereisten Eltern.
Gelitten und gekämpft haben : Luisa, Anna, Helene, Leila, Laura, Michelle und Lea.


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 26.02.2011 | Top

   

Hallenwinterrunde 2011 Kreis 12 am 5.3.11

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz