SPIELTAG 9.4.11

#1 von TrainAirC , 30.12.2010 16:32

Bayer Wuppertal II - U17 0:12 (HZ 0:6) // (HR 1:12)
Tore: Nadine(7) Melli(2) RamonaH RamonaW Leo
........................
U15 - VogelheimerSV 1:0 // (HR 3:1)
Tor: Christina
........................
U13 I - Schonnebeck 0:0 (HR 0:1)
Tore: ---

Adler Frintrop - U13 II 1:1
Tor: Helene
........................
U11 - ESG 1:0 (HR 0:1 u. 0:0)
Tor: Brianna
........................
An diesem SA ist ja der Kunstrasen-Aktionstag.
Es wird gegrillt, Pommes usw. verkauft - der gesamte Erlös geht in die Kunstrasenkasse!
Es werden auch die Kunstrasentassen, die Kunstrasenbären bzw. mäuse zu kaufen sein - und ganz aktuell: die neuen (blauen) Kunstrasen-T-Shirts, natürlich gibt es auch die grünen Armbänder ...

Zusätzlich werden an diesem Tag die hellblauen NIKE-Trainingsanzüge für 20.- (statt 30.-) zu kaufen sein
!


Hoffen wir auf guten Besuch, schöne Spiele und letztlich auch viele Punkte


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 09.04.2011 | Top

RE: SPIELTAG 9.4.11

#2 von TrainAirC , 03.04.2011 13:40

 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009


RE: SPIELTAG 9.4.11

#3 von A-Reeya Ngaokaew , 03.04.2011 18:30

also ich kann

 
A-Reeya Ngaokaew
Beiträge: 99
Registriert am: 29.10.2009


RE: SPIELTAG 9.4.11

#4 von maddii (TW) , 04.04.2011 14:17

ich kann
mit fahrer !

Hunde ja oder nein ?


 
maddii (TW)
Beiträge: 134
Registriert am: 22.08.2009


RE: SPIELTAG 9.4.11

#5 von ♥ZiCkE LeO♥ ( gelöscht ) , 04.04.2011 20:21

ich kann natürlich auch..:)

♥ZiCkE LeO♥

RE: SPIELTAG 9.4.11

#6 von TrainAirC , 04.04.2011 20:26

@Maddi: frag deinen Hund - der war schon dort

 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009


RE: SPIELTAG 9.4.11

#7 von Michelle , 06.04.2011 21:03

ich kann nicht :(
bin auf der firm-fahrt .

Michelle  
Michelle
Beiträge: 31
Registriert am: 29.09.2010


RE: SPIELTAG 9.4.11

#8 von Mona , 06.04.2011 21:30

Ich kann :)

 
Mona
Beiträge: 129
Registriert am: 24.07.2009


RE: SPIELTAG 9.4.11

#9 von TrainAirC , 06.04.2011 21:44

An diesem SA ist ja der Kunstrasen-Aktionstag.
Es wird gegrillt, Pommes usw. verkauft - der gesamte Erlös geht in die Kunstrasenkasse!
Es werden auch die Kunstrasentassen, die Kunstrasenbären bzw. mäuse zu kaufen sein - und ganz aktuell: die neuen (blauen) Kunstrasen-T-Shirts, natürlich gibt es auch die grünen Armbänder ...

Zusätzlich werden an diesem Tag die hellblauen NIKE-Trainingsanzüge für 20.- (statt 30.-) zu kaufen sein
!


Hoffen wir auf guten Besuch, schöne Spiele und letztlich auch viele Punkte

 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009


RE: SPIELTAG 9.4.11

#10 von TrainAirC , 10.04.2011 17:06

Adler Frintrop - U13II 1:1 (1:1) / von SW
Ein großartiges Spiel gelang Heute der U13II gegen den Spitzenreiter in Essen Frintrop. Auf Augenhöhe lieferten sich die beiden Mannschaften ein hochklassiges U13 Duell, bis Helene, nach einer Flanke von Luisa, endlich für die SuS-Mädchen, nach der Hälfte der ersten Halbzeit, das heißersehnte Tor erzielte. Der Jubel war groß und hochmotiviert wurde das Spiel fortgeführt. Doch vorher mußten wir durchaus einige Schreckmomente erdulden, bei denen uns Anna mehr als einmal ihre Reflexe und spitzen Torwartkünste zeigte. Doch sind die Frintroperinnen nicht umsonst Tabellenerste und nutzten unsere Unachtsamkeit kurz vor dem Halbzeitpfiff eiskalt zum Ausgleich. In der zweiten Hälfte starteten wir wieder stark um doch noch das Unmögliche möglich zu machen. Erneut gab es Torchanchen von Jana, Luisa und Helene im Sturm, erneut parierten Angelina, Laura und Michelle in der Abwehr, erneut konnten sich die Mädchen auf Ann Kristin und Leila verlassen, um mal aus dem Spiel genommen zu werden, seis verletzungsbedingt oder um mal durchzuatmen und erneut rettete unsere Schulßfrau Anna mit ihrem Eisatz das Spiel nicht doch noch zu verlieren. Am Ende fuhren wir hochzufrieden wieder nach Hause. Es war ein gefühlter Sieg.
Danke Mädels!!!


U13 I - Spvg Schonnebeck 0:0 (0:0) / von RL
Eher ein Punktverlust als ein Punktgewinn war heute das torlose Untenschieden der U13 I gegen die Spvg Schonnebeck. Noch vier Tage zuvor ging das Hinspiel in Schonnebeck mit 0:1 verdient verloren, heute waren wir die besseren. Für ein Tor hat es dennoch leider nicht gereicht.
Eigentlich lief das Spiel über die gesamten 60 Minuten ähnlich. Die SUS-Abwehrspielerinnen Sophie, Theresa und Julienne hatten alles im Griff, doch nach vorne konnten wir uns nur wenige Torchancen erspielen. In der ersten Halbzeit war es lediglich einmal Theresa, die aus 10 m zum Schuss kam, doch der erste Schuss wurde abgeblockt, der zweite ging knapp daneben. Außerdem traf Britta nach einem schönen Solo den Ball nicht mehr richtig. Schonnebeck hatte lediglich zwei Torschüsse, die Michelle souverän hielt.
Nach der Pause verpassten wir es vor allem aus den schlechten Abstößen der Schonebeckerinnen Profit zu schlagen. Mehrfach versprang der Ball in aussichtsreicher Position. Dennoch hatten wir zwei Riesenchancen das Spiel zu entscheiden, aber leider konnten weder Manuela noch Laura den Ball im Tor unterbringen.
Ein Sonderlob gebührt heute Julienne, die die leider erkrankte Marie in der rechten Verteidigerposition prima ersetzte. Das zweite Sonderlob ist gar nicht so besonders: Sophie spielte zum wiederholten Mal überragend und hatte hinten alles im Griff.


Bayer Wuppertal II - U17 0:12 (HZ 0:6)

Wir spielten erstmals auf dieser wunderschönen Anlage am Bayer-Sportzentrum , und das bei herrlichem Sonnenschein. Da wollten sich auch die Mädels nicht lumpen lassen und spielten über weite Strecken einen wirklich gefälligen Kombinationsfussball. Bayer über 80 Minuten ohne Torchance, kaum einmal in Strafraumnähe. RamonaW (heute mal als Linksaussen) schon nach 3 Minuten auf Vorlage von Nadine zum 1:0. Bis zur HZ wurde der Vorsprung dann ohne Probleme auf 6:0 ausgebaut. Und sechs Dinger fingen sich die eifrigen, jederzeit fairen Bayer-Mädchen auch in Hälfte 2 ein - Endstand somit 0:12
Torschützinnen: Nadine(7) RamonaW Leo RamonaH Melli(2)


U15 - Vogelheimer SV 1:0
/ von TC
Am Spieltag für unseren Kunstrasen hat das Wetter wieder voll mitgespielt. Bei strahlendem Sonnenschein und einer Rekordkulisse hatten wir die Mädchen aus Vogelheim zu Gast. Man konnte unseren Mädels auch sofort anmerken, dass sie sich für heute etwas vorgenommen hatten. In Bezug auf Konzentration und Einsatzwille war es von Beginn an eine wesentlich bessere Leistung als letzte Woche. Da aber auch die Vogelheimer Mädels hier Punkte holen wollten, entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Keine der Mannschaften konnten aber bis zur Halbzeit eine Torchance für sich nutzen.

Leider musste das Spiel unterbrochen werden, da wegen eines schweren Reitunfalls im benachbarten Reitstall, eine Hubschrauberlandung auf dem Spielfeld geplant war. Der Hubschrauber landete schließlich aber doch nicht auf dem Platz. In diesem Zuge wünschen wir natürlich gute Besserung und Alles Gute für die verletzte Reiterin.

Wie fast immer kamen unsere Mädels dann voll motiviert zur zweiten Halbzeit auf den Platz und haben sich nochmal steigern können. Durch ein Tor von Christina wurde ihre Leistungssteigerung dann auch belohnt. Danach machte Vogelheim viel Druck und wollte unbedingt den Ausgleich erzielen. Aber durch eine kämpferisch sehr starke Leistung gelang es uns, nicht nur dies zu verhindern sondern auch jede Menge eigene Torchancen herauszuarbeiten. Leider wurde keine davon genutzt. So dass das Spiel dann knapp, aber nicht unverdient ,mit 1:0 für uns endete.

Sarah M. hatte heute ihr erstes Spiel für Niederbonsfeld und hat sich auch sofort nahtlos in die Mannschaft eingefügt. Ein wirklich starker Einstand, der für die weiteren Spiele viel Hoffnung macht.

Insgesamt muss man sagen, dass heute wieder alle Mädels trotz des warmen Wetters alles gegeben haben und bis zuletzt jede für die andere gekämpft hat. Danke für Euren Einsatz. Ich bin wirklich stolz auf Euch. Wenn ihr weiter so kämpft, werden sicherlich noch weitere Siege folgen.

Gespielt, gekämpft und gewonnen haben heute: Leandra, Bianca, Sammy, Annika, Christina, Julia, Kinga, Sarina und Sarah M.


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 10.04.2011 | Top

RE: SPIELTAG 9.4.11

#11 von TrainAirC , 11.04.2011 14:36

4 Siege, 2 Remis , 1 Niederlage

Das war doch ein unterm Strich sehr erfolgreicher Spieltag für die SuS-Mädchen und Frauen.
Die U11-Mädchen konnten gegen ESG endlich 3fach punkten, nachdem die ersten beiden Partien noch 0:0 bzw. 0:1 ausgingen. Nun ist zumindest noch theoretisch der Sprung von Platz 2 auf 1 möglich ...
Den Sprung weiter nach oben verpassten die U13er. Während der Punktgewinn von Team II beim Tabellenführer ein wirklicher Achtungserfolg ist, so hat sich Team I sicher mehr gegen die Gäste aus Schonnebeck ausgerechnet als dieses torlose Remis.
U15 und U17 mit Siegen: etwas mühsam aber verdient war das 1:0 der U15 gegen Vogelheim, deutlicher Sieg (12:0) für die U17-Mädchen bei Bayer Wuppertal II. Auf der gleichen herrlichen Anlage liessen am Sonntag allerdings die Damen II-Frauen die Punkte liegen, lieferten dem Spitzenreiter Bayer aber dennoch (lt. Fremdbericht) eine gute Partie. Die Damen I rückten mit dem 10:2 wieder auf den Tabellenplatz 2 vor und erwarten nächste Woche den Tabellenführer aus Hasten ...


 
TrainAirC
Beiträge: 3.552
Registriert am: 20.07.2009

zuletzt bearbeitet 11.04.2011 | Top

   

Spieltag 4.6.11 / Maastricht-Fahrt

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz