SUS - FC Kray II 2:4

#1 von Coach 04 , 11.04.2011 16:05

Rückschlag für die Bonsfeld Boys.Gegen die Zweitvertretung des FC Kray hagelte es die 2.Saisonniederlage.Trotz der Niederlage bleibt der SUS Tabellenführer.
Gegen die mit 5 Spielern aus der Leistungsklassenmannschaft aufgefüllte Krayer Mannschaft entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein sehr gutes taktisches Spiel.
Die Mannschaften neutralisierten sich und ließen kaum Chancen zu.Rene Bien und Marius Koberg hatten ihre Gelengenheiten, die Gäste auch eine.Nach dem
Wechsel dann der Schock.Eklatante Abspielfehler,schnell ausgeführte Konter und haarsträubendes Deckungsverhalten ermöglichten den Gästen innerhalb kürzester
Zeit eine 0:2 Führung.Torwart J.Meyer mit einem rabenschwarzen Tag und auch der Motor stotterte, keine Impulse von Vinzent Angerstein mehr. Kapitän
Nico Kerkemeier ging ganz unter. Da der Angriff auch nicht statt fand Rene Bien nicht zu sehen und Falk Bachmann der sich darin hervortat das Spiel des Schiedsrichter
zu kommentieren. In der 60min. das 0:3. Das Spiel war gelaufen.Der SUS kam nicht mehr ins Spiel und musste auch noch das 0:4 hinnehmen.Es bahnte sich eine
Packung an.Die Gäste im Gefühl des sicheren Sieges ließen ein wenig nach und der SUS der nicht ganz Aufgab kam noch zur Ergebniskorrektur. Tim Brüning und Falk Bachmann
erzielten noch die Treffer zum 2:4 Endstand. Eine verdiente Niederlage der Bonsfeld Boys in welcher nur M.Koberg und Bastian Volk Normalform aufwiesen.
Aber der SUS hat weiterhin die besten Karten im Aufstiegsrennen.Ein Dämpfer vl. zur rechten Zeit , aber unnötig.

Aufstellung:
J.Meyer,S.Kreker,J.Heard,T.Brüning,B.Volk,J.Domrath,V.Angerstein,N.Kerkemeier,M.Koberg,R.Bien( 65.min. R.Ramirez)F.Bachmann

0:1 51min.
0:2 55min.
0:3 60min.
0:4 70min.
1:4 72min. T.Brüning
2:4 84min F.Bachmann

Coach 04  
Coach 04
Beiträge: 31
Registriert am: 14.09.2010


   

FS Spiel am 30.01.11 um 13.00
2 A - Jugend Spieler in der 2. Mannschaft

SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz